Eröffnung der 16. Burg­dor­fer Licht­wo­chen mit Ver­lo­sungs­ak­ti­on „Burgdorf leuchtet!“ und Late Night Shopping

Zurück zur Übersicht >

Ausdrucken

Datum/Zeit
26.11.2021 / 18:00 - 22:00

Zur Eröffnung der 16. Burg­dor­fer Licht­wo­chen am 26. November:
Ver­lo­sungs­ak­ti­on „Burgdorf leuchtet!“ mit attrak­ti­ven Preisen

Zur Eröffnung der 16. Burg­dor­fer Licht­wo­chen am Freitag, 26. November, um 18.00 Uhr vor dem Rathaus I (Markt­stra­ße 55) prä­sen­tiert Stadt­mar­ke­ting Burgdorf (SMB) die 10. Auflage der Marketing- und Kun­den­bin­dungs­ak­ti­on „Burgdorf leuchtet!“. Zahl­rei­che Burg­dor­fer Unter­neh­men und Orga­ni­sa­tio­nen stellen dafür Waren­gut­schei­ne und BURG­DOR­FER GESCHENK­GUT­SCHEI­NE zur Verfügung. Zudem sind attrak­ti­ve Burgdorf Bonus-Gut­schein­bü­cher und eine wertvolle Kaf­fee­ma­schi­ne zu gewinnen.  Die kos­ten­lo­sen Ver­lo­sungs­kar­ten gibt es ab Mittwoch, 17. November, bei den betei­lig­ten Firmen und Vereinen. Plakate in den Schau­fens­tern weisen auf die Aktion hin.

10 Jahre „Burgdorf leuchtet!“

Die Idee zu „Burgdorf leuchtet!“ entstand vor 10 Jahren in der SMB-Pro­jekt­grup­pe für die Licht­wo­chen.  Mitt­ler­wei­le hat sich die Aktion zum Start der Licht­wo­chen fest etabliert und stößt weiterhin auf eine her­vor­ra­gen­de Resonanz. Nach wie vor steht dahinter das Anliegen, den Besuchern der Innen­stadt eine attrak­ti­ve Eröff­nungs­ver­an­stal­tung zu den Licht­wo­chen an der für den Verkehr gesperr­ten Markt­stra­ße zu bieten.  Die öffent­li­che Gewinn­erzie­hung fiel im letzten Jahr wegen der Corona-Pandemie aus.  2021 findet die Eröff­nungs­ver­an­stal­tung wieder in gewohntem Rahmen statt.  Für die Teil­neh­mer der Verlosung gelten die aktuellen Hygiene- und Abstands­ge­bo­te.

Abgabe der Teil­neh­mer­kar­ten nur am 26. November

Die aus­ge­füll­ten Teil­neh­mer­kar­ten müssen am 26. November zwischen 17.00 und 18.00 Uhr in die Losbox am Rathaus I ein­ge­wor­fen werden. Nach der offi­zi­el­len „Anschalt­ze­re­mo­nie“ mit Bür­ger­meis­ter Armin Pollehn moderiert Stadt­spar­kas­sen-Vorstand Heiko Nebel, unter­stützt vom Fili­al­di­rek­tor der Han­no­ver­schen Volksbank, Eckhard Paga, die Verlosung. Die gezogenen Gewinner müssen per­sön­lich anwesend sein und den Preis selbst abholen. Getränke- und Imbiss­mög­lich­kei­ten kom­plet­tie­ren das Angebot.

Weih­nachts­markt und Late Night Shopping

Nach dem Auftakt zu den  Licht­wo­chen und der Verlosung beginnt auch der private Burg­dor­fer Weih­nachts­markt an der St. Pan­kra­ti­us-Kirche, den der Schau­stel­ler Stefan Dormeier bis zum 26. Dezember orga­ni­siert.  Ebenfalls ab 18.00 Uhr orga­ni­siert Stadt­mar­ke­ting Burgdorf ein Late Night Shopping mit zahl­rei­che betei­lig­ten Geschäf­ten.  Einige von ihnen betei­li­gen sich mit kleinen Aktionen.

 Burg­dor­fer Licht­wo­chen bis zum 2. Januar

Die 16. Auflage der Weih­nachts­be­leuch­tung versetzt  bis zum 2. Januar täglich von 15.00 bis 22.00 Uhr  die  Innen­stadt in eine festliche Stimmung und  findet weit über die Grenzen der Region hinaus Beachtung. Auch im Corona-Jahr 2021 fanden wieder umfang­rei­che Wartungs- und Repa­ra­tur­ar­bei­ten statt. Für die kommenden Jahre plant die Pro­jekt­grup­pe, zu der Gerhard Bleich, Heiko Nebel, Eckhard Paga und Michael Bressem gehören, einen weiteren Ausbau der Weih­nachts­be­leuch­tung. „Wir suchen daher zusätz­li­che Sponsoren und Förderer“, heißt es dort. Ansprech­part­ner ist SMB-Geschäfts­füh­rer Gerhard Bleich, Telefon 05136 – 972 14 18.  Die tech­ni­sche Umsetzung der Weih­nachts­be­leuch­tung übernimmt das Burg­dor­fer Unter­neh­men Drescher Elek­tro­tech­nik.

 26 Aus­ga­be­stel­len

Hier gibt es Teil­neh­mer­kar­ten für die Aktion „Burgdorf leuchtet!“: Amatzo – Mein Fashion Store (Markt­stra­ße 63),  Apotheke Schnaith (Markt­stra­ße 41), Bleich Drucken und Stempeln (Braun­schwei­ger Straße 2),  Body Street Burgdorf   (Markt­stra­ße 64), Corium – Mode die Dich anzieht         (Markt­stra­ße 65),  dm-drogerie markt GmbH & Co. KG (Markt­stra­ße 23),  Drescher Elek­tro­tech­nik GmbH (Loh­ger­ber­stra­ße 2), E-CENTER Cramer (Weser­stra­ße 2 +       Uetzer Straße 14-15),  EHG expert GmbH (Weser­stra­ße 1), Ernsting´s family (Markt­stra­ße 43),  F. W. Fehling Beklei­dungs­haus e.K. (Markt­stra­ße 56), Fehling Station (Markt­stra­ße 57), HAZ/N­P/­Markt­spie­gel-Geschäfts­stel­le (Markt­stra­ße 16),  Han­no­ver­sche Volksbank e.G. (Post­stra­ße 9), HC Par­fü­me­rie  (Markt­stra­ße 53),  LA CARA Kosmetik Simone Hun­dert­mark        (Bahn­hof­stra­ße 6),   LBS  Bera­tungs­zen­trum (Schul­stra­ße 2),  Modehaus Obermeyer (Markt­stra­ße 52), NEUE WOCHE (Han­no­ver­sche Neustadt 4-5), Sparkasse Hannover (Markt­stra­ße 21), StadtHaus Burgdorf gGmbH (Sorgenser Straße 31), Stadt­spar­kas­se Burgdorf (Markt­stra­ße 59 ), Stadt­wer­ke Burgdorf GmbH   (Vor dem  Han­no­ver­schen Tor 12),  TEEzeit  (Markt­stra­ße 40) und VVV der Stadt Burgdorf (Braun­schwei­ger Straße 2).